AktuellesEquipment

MONSTER Notebooks: Was können die Monster Laptops wirklich?

MONSTER Notebooks im Überblick

Vorbei sind die Zeiten, in denen Gamer mit schweren PCs zu Conventions fuhren. Schon lange haben sich Notebooks auch unter Gamern gegenüber dem sperrigen, schweren Desktop-Computer durchgesetzt. Die Rechenleistung und Grafik auf den Laptops kann heute locker mit denen eines Desktops mithalten. Besonders für Kinder und Jugendliche hat ein Monster Notebook den Vorteil, dass er in den Schulranzen passt.

Monster: Lange ein Geheimtipp – jetzt nicht mehr!

Die Monster Notebooks galten lange als Geheimtipp in der Spieleszene. Sie waren bis zur Eröffnung in dem neuen Flagship-Laden nur online erhältlich. Game-Enthusiasten können sich ihren Monster Notebook direkt vor Ort und nach Maß zusammenstellen. Das türkische Team der Monster Laptop Hersteller besteht aus Gaming-Profis, die sich auf die Bedürfnisse der wachsenden Gamer-Community spezialisiert haben.

Einen Überblick über weitere Laptops zum Programmieren und Spielen findest Du hier für alle Budget-Kategorien!

Neben dem eigenen Online-Shop und dem Laden am Berliner Alexanderplatz sind die Monster Notebooks jetzt auch über Amazon erhältlich. Hier schneiden sie im Monster Laptop Test unter den Kundenbewertungen auch hervorragend ab. Käufer geben in ihren Monster Laptop Erfahrungen fast immer die volle Punktzahl und auch der faire Monster Notebook Preis ist kein zu verachtender Kaufanreiz.

Geld zurück wenn das Spiel nicht läuft!

Die Guerilla-Marke hat sich auf die Gamer-Community eingestellt und bietet neben überzeugender Hard- und Software auch zwei weitere Vorteile. Die sogenannte “Gaming Garantie” verspricht einen Umtausch oder Geld zurück, wenn ein Spiel auf dem Notebook nicht laufen sollte. Das ist ein Zeugnis des Vertrauens, dass die Monster Notebook Hersteller in ihre Marke setzen. Außerdem ist bei Monster Notebooks das Aufrüsten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht. Auch im Falle einer Nachrüstung verliert das Monster Laptop nicht seinen Garantieanspruch. Wer nicht aus Berlin kommt, kann das Monster Notebook auch einschicken und es vom Fachmann aufpimpen lassen. In den meisten Fällen ist die Nachbesserung allerdings nicht nötig.

Von Gamer für Gamer

Das Monster Laptop ist von Gamern für Gamer gemacht. Allerdings ist das hochwertige Design und die hervorragende Performance auch ein Kaufanreiz für Nichtspieler. Neben dem Spielen kann auf dem Monster Laptop auch gestreamt, gesurft und Hausaufgaben erledigt werden. Selbst für Video- und Bildbearbeitung ist das Monster Notebook super. Da auch das Schulwesen immer mehr auf digitale Bildung setzt, ist das Monster Laptop auch für Eltern sehr interessant.

Zugegebenermaßen braucht es für den virtuellen Klassenraum keinen Rechner mit hoher Leistung und State of the Art Grafikkarte, aber die meisten Jugendlichen wollen ihren Laptop auch für Spiele nutzen. Da ist es durchaus sinnvoll, beim Notebookkauf ein Gerät zu wählen, das pädagogisch wertvoll ist und gleichzeitig Spaß macht.

Für welches Kindes-/Jugendalter sind Monster Gaming Notebooks geeignet?

Das Design und die Geräte von Monster sind an Käufer im Alter von 13-39 Jahren gerichtet. Das ist auch ungefähr die Altersgruppe, an die sich die Monster Laptops richten. Die Entwickler von Monster betonen, dass die Laptops ideal für das Monster spielen, sind aber auch ansonsten für alles, was auf einem Laptop gemacht werden soll, geeignet. Die Frage der Altersempfehlung ist eine, bei der sich die Geister scheiden können. Manche Eltern sind der Meinung, dass Kinder auch schon im jungen Alter den Umgang mit Technik beherrschen sollten. Andere vertreten den Standpunkt, dass die Einführung in die digitale Welt solange wie möglich aufgeschoben werden sollte. Daher fällt es auch schwer, eine dementsprechende Empfehlung abzugeben. Allerdings lässt es sich nicht leugnen, dass Computer und auch Computerspiele heute schon ein fester Teil des Lebens der meisten Kinder und Jugendlichen sind.

Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Da die Monster Notebooks zwar unter den Gaming Laptops zu den eher Günstigeren gehören und das Preisleistungsverhältnis fast ungeschlagen ist, ist die Anschaffung dennoch nicht gerade günstig. Die robuste Verarbeitung und das Metallgehäuse sind zwar widerstandsfähig, aber für ganz kleine Kleinkinderhände dann wohl eher doch nicht geeignet. Generell kann ein Monster Laptop von einem Alter von 10 Jahren in etwa das Alter, in dem auch das erste Smartphone zum Standard der meisten Kinder gehört, eine sinnreiche Anschaffung sein. Was das bestes Monster Notebook für den spielbegeisterten Nachwuchs ist, hängt dennoch auch vom Alter ab.

Warum sollten vor allem Gamer ein Monster Gaming Notebooks nutzen?

Die Monster Laptop Hersteller haben es sich auf die Fahne geschrieben, ein Laptop zu entwickeln, das leicht (durchschnittlich weniger als 2 Kilos) und kompakt ist, aber dennoch den hohen Ansprüchen der Gamergemeinde gerecht wird. Neben der umfangreichen Garantie bietet ein Monster Notebook auch eine lebenslange Supportleistung.

Ein weiteres Indiz für das große Selbstvertrauen der Monster Notebook Hersteller. Die Gamer von Monster Gaming beschreiben sich selbst als die einzige Marke, die sich auf die Bedürfnisse von Gamern spezialisiert hat. Sie planen in ihrem ersten Deutschlandsitz auch einen kostenlosen Workspace für Start-ups. Auch das zeugt von der anthroposophischen und gaming-fokussierten Philosophie der Monster Notebook Hersteller. Hinzu kommen die vielen Anschlüsse, enorm gute Ventilation (mit, Booster- Funktion) und die Möglichkeit, jederzeit nach Bedarf aufzustocken.

Tatsächlich ist das junge Unternehmen damit bis jetzt der Vorreiter unter den Monster Laptop Herstellern. Soweit zu den generellen Gründen, warum ein Monster Laptop sowohl als Gaming Laptop wie auch als Lerncomputer eine gute Wahl ist. Im Folgenden haben wir die einzelnen Modelle, technischen Daten und Gaming-Tauglichkeit im Monster Notebook Test unter die Lupe genommen und Monster Notebook Erfahrungen verglichen.

Was ist der Unterschied zwischen Monster Tulpar und Monster Abra?

Die Monster Notebook Abra -Serie ist das Basismodell der Marke. Das wird auch Monster Laptop Preis deutlich. Der Monster Laptop Preis fängt bei etwa 800 (Monster Notebook 16 gb RAM) Euro an und geht bis etwa 1500. Wohingegen die Monster Tulpar T5 – Serie (Monster Notebook 16 gb RAM) bei 1500 Euro losgeht und bis zu knappen 4000 Euro kosten kann. Der unterschiedliche Monster Laptop Preis von Monster Notebook, Abra und Tulpar werden durch dementsprechende Leistungsstärke und Speicherkapazität gerechtfertigt.

Äußerlich sehen die beiden sich zum Verwechseln ähnlich. Auch die günstigeren Modelle (Monster Notebook Abra A5 und Monster Notebook Abra A7) haben einen Intel Prozessor und eine Nvidiagrafikkarte. Zudem haben alle Geräte ein solides Metallgehäuse, Tastatur mit Beleuchtung (auch in unterschiedlichen Farben) und eine relativ guten Bildschirm. Alles Faktoren, die für ein Gaming Notebook ausschlaggebend sind. Die einzigen Mankos im Monster Laptop Test, die immer wieder von der Gaming-Community angesprochen werden, sind die eher laute Lüftung und der vergleichsweise schlechte Lautsprecher. Der Klang ist metallisch und kann mit anderen nicht wirklich mithalten.

Dafür ist der Bildschirm wieder topnotch. Auch die Akkuleistung von etwa 4 Stunden ist nicht zu verachten, aber weitaus nicht die beste. Allerdings ist ein Monster Gaming Notebook doch zumeist mit dem Stromnetz verbunden. Die Monster Notebook Erfahrungen im Netz und in Foren sind anstandslos für beide ( Monster Abra a5, Monster Tulpar T5) Serien.

Wie gut geeignet sind die Monster Gaming Notebooks zum Programmieren?

Da alle Monster Laptops echte Leistungsmonster sind, eignen sie sich auch prima zum Programmieren und Coden. Besonders Jugendliche und Kinder finden das Zusammenspiel von Lernen und Monster spielen super. Außerdem sehen die Monster Notebooks cool aus. Alles in allem ein wahrer Allrounder, der eine nachhaltige Anschaffung ist. Die Möglichkeit ihn jederzeit Aufrüsten zu können, ist auch für Eltern, die nach einem Einsteigermodell (Monster Notebook Abra) suchen, sehr attraktiv. Der Monster Laptop kann mit dem Kind mitwachsen. Der Monster Notebook Test hat gezeigt, dass die Monster Notebook Hersteller nicht zu viel versprechen.

Welche Alternativen zu dem Monster Gaming Notebooks gibt es?

Generell haben Käufer ausschließlich gute bis sehr gute Monster Laptop Erfahrungen gemacht. Der Monster Notebook Preis ist bei den Einsteigermodellen eher im Mittelfeld. Also weder besonders teuer noch günstig. Auch ander größere Marken haben sich mittlerweile bei Gamern beliebt gemacht. Dennoch hat bis jetzt noch keiner von den Großen sich speziell auf die Bedürfnisse von Gamern eingestellt. m Monster Notebook Vergleich wird deutlich, dass Monster spielen auch in Deutschland auf dem Vormarsch ist. Ein bestes Monster Notebook gibt es als solches nicht. Die Monster Notebooks sind individuell an die Wünsche von Gamern anpassbar.

Einen Überblick über weitere Laptops zum Programmieren und Spielen findest Du hier für alle Budget-Kategorien!

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 16.05.2021. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.