AktuellesEquipmentLerncomputerRatgeber

Lerncomputer für Kinder – für jedes Alter im Vergleich

Übersicht von Testberichten Lerncomputer. Wie alt sollte mein Kind für ein Lernlaptop sein. Wir haben verschiediene Lerncomputer getestet

Mama und Papa nutzen fast täglich Computer oder Tablets. Daher sind diese Geräte für Kinder besonders interessant. Der Nachwuchs ist natürlich neugierig, was die Eltern mit dem Laptop machen und möchten es liebsten schon selbst können.
Damit Eltern Kindern diesen Wunsch erfüllen können, gibt es spezielle Kindercomputer. Diese zeichnen sich meist durch ihre Robustheit und mit altersentsprechenden Lernprogrammen aus. So gelingt spielerisches Lernen schon vor dem Schulstart.
Noch beliebter sind Lerncomputer ab 6 Jahre. In diesem Alter erwerben Kinder durch das spezielle Notebook spielerisch Kenntnisse, die in der Grundschule Vorteile verschaffen.

Ist ein Lerncomputer für Kinder tatsächlich sinnvoll?

Bei dieser Frage gehen die Meinungen weit auseinander.
Eltern, die ihren Nachwuchs vom eigenen Computer fernhalten möchten, finden das Lernnotebook für Kleinkinder sinnvoll, weil es ganz einfach seinen Zweck erfüllt.
Da in diesem Alter bunte Farben und Geräusche im Vordergrund stehen, ist der Lerneffekt durch den Lernlaptop jedoch nicht ganz so hoch.
Im Vorschul- und Grundschulalter ist ein Kinder Lerncomputer mit Sicherheit pädagogisch wertvoll. Der positive Nebeneffekt während des Spielens ist die Informationsaufnahme.
Außerdem wird der Umgang mit dem Notebook erlernt. Schon in der Schule wird das Arbeiten mit Laptop gefordert. Ihr solltet daher beim Kauf darauf achten, dass die Buchstaben in deutschem Standard „Qwertz“ angeordnet sind.

Das sind die Unterschiede der Kinder Lerncomputer

Möchtet Ihr einen Kindercomputer anschaffen, ist das Alter des Kindes das wichtigste Kriterium. Einige Modelle der Testsieger sind bereits für Kleinkinder geeignet und beinhalten natürlich weniger Lernstoff wie ein Computer für das Schulkind.

Lern-Laptop für Kleinkinder:

Name
VTech 80-600904
Unser Tipp
Fisher-Price HGX00
Preis-Sieger
Clementoni 16186
Lexibook RP510FZ_50
Bild
VTech 80-600904 2-in-1 Touch-Laptop, grün
Fisher-Price HGX00 - Lernspaß Homeoffice Laptop – deutsche Version, elektronisches Lernspielzeug...
Clementoni 16186 Travel Quiz Frozen 2 Disney Spiel, Mehrfarbig
Lexibook RP510FZ_50 Disney Frozen Die Eiskönigin 2 ELSA & Anna, Projector-wecker mit Klingeltönen,...
Preis
33,98 EUR
19,99 EUR
21,77 EUR
39,99 EUR
Unsere Bewertung
8.6 von 10
8.4 von 10
9.3 von 10
8.1 von 10
Zum Testbericht
-
-
-
-
Name
VTech 80-600904
Bild
VTech 80-600904 2-in-1 Touch-Laptop, grün
Preis
33,98 EUR
Unsere Bewertung
8.6 von 10
Zum Testbericht
-
Unser Tipp
Name
Fisher-Price HGX00
Bild
Fisher-Price HGX00 - Lernspaß Homeoffice Laptop – deutsche Version, elektronisches Lernspielzeug...
Preis
19,99 EUR
Unsere Bewertung
8.4 von 10
Zum Testbericht
-
Preis-Sieger
Name
Clementoni 16186
Bild
Clementoni 16186 Travel Quiz Frozen 2 Disney Spiel, Mehrfarbig
Preis
21,77 EUR
Unsere Bewertung
9.3 von 10
Zum Testbericht
-
Name
Lexibook RP510FZ_50
Bild
Lexibook RP510FZ_50 Disney Frozen Die Eiskönigin 2 ELSA & Anna, Projector-wecker mit Klingeltönen,...
Preis
39,99 EUR
Unsere Bewertung
8.1 von 10
Zum Testbericht
-

Wichtig ist die Robustheit des Lernlaptops für Kleinkinder. Schnell gleitet das Kinderlaptop aus den kleinen Händen. Bekannte Unternehmen statten daher Notebooks mit Kunststoffgehäusen und bruchsicheren Bildschirmen aus.
Außerdem sollten Verletzungsrisiken ausgeschlossen sein. Scharfe Ecken oder Kanten sollten Kinderspielzeuge keinesfalls haben. Prüft den Klappmechanismus am Laptop für Kinder und stellt sicher, dass die kleinen Finger nicht eingeklemmt werden können. Ansonsten soll das Gerät selbstverständlich in erster Linie Spaß machen. Daher setzen die Hersteller in der Regel auf bunte Aufmachung, lustige Töne und große Tasten.

Lernlaptop für Vorschulkinder:

Auch bei diesem Computer sind Verletzungsrisiken augeschlossen, robuste Bauweise und der Spaßfaktor unabdingbar. Die Programme dürfen für Kinder diesen Alters jedoch schon größere Herausforderungen mit sich bringen. Erste Erfahrungen mit Zahlen und Buchstaben werden gesammelt und richtige Eingaben mit netten Tönen belohnt. So macht das erste Lernen besonders Freude. Alternativ gibt es altersentsprechende Kinder Tablets oder Kindercomputer, die sich in Kindertablets verwandeln lassen.

Lern-Laptop für Grundschulkinder:

Name
Lexibook JC598FZi3 Disney Frozen
Unser Tipp
Fire HD 10 Kids Pro
Preis-Sieger
VTech Genio Lernlaptop
Kurio C21172 Lite
Bild
Tech-Too DES15500 erster 2in1 Tablet PC, Kinder Spielcomputer mit 3 Spielmodi, Alphabet von A-Z,...
Fire HD 10 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großer Full-HD-Bildschirm...
VTech Genio Lernlaptop – Lerncomputer mit Internetzugang, Textprogramm und Lerninhalten zu...
Kurio C21172 Tab Lite 2-Grün-Android-Tablet für Kinder, 7"-Touchscreen, 16 GB Speicher, Kamera,...
Preis
Preis nicht verfügbar
199,99 EUR
99,99 EUR
85,40 EUR
Unsere Bewertung
8.1 von 10
8.4 von 10
9.3 von 10
8.1 von 10
Zum Testbericht
-
-
Name
Lexibook JC598FZi3 Disney Frozen
Bild
Tech-Too DES15500 erster 2in1 Tablet PC, Kinder Spielcomputer mit 3 Spielmodi, Alphabet von A-Z,...
Preis
Preis nicht verfügbar
Unsere Bewertung
8.1 von 10
Zum Testbericht
-
Unser Tipp
Name
Fire HD 10 Kids Pro
Bild
Fire HD 10 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großer Full-HD-Bildschirm...
Preis
199,99 EUR
Unsere Bewertung
8.4 von 10
Zum Testbericht
Preis-Sieger
Name
VTech Genio Lernlaptop
Bild
VTech Genio Lernlaptop – Lerncomputer mit Internetzugang, Textprogramm und Lerninhalten zu...
Preis
99,99 EUR
Unsere Bewertung
9.3 von 10
Zum Testbericht
Name
Kurio C21172 Lite
Bild
Kurio C21172 Tab Lite 2-Grün-Android-Tablet für Kinder, 7"-Touchscreen, 16 GB Speicher, Kamera,...
Preis
85,40 EUR
Unsere Bewertung
8.1 von 10
Zum Testbericht
-

Lerncomputer ab 6 bringen meist Programme mit, die Grundwissen in Mathematik und Deutsch vermitteln. Auch Muster, Sprachen, Musik und Allgemeinwissen werden durch zahlreiche Spiele erlernt und die Kreativität durch Malprogramme gefördert.
Einige Modelle lassen sich sogar mit dem Internet verbinden. Ihr solltet jedoch darauf achten, dass der Kinderlerncomputer einen Kindermodus anbietet, sodass nur altersgerechte Seiten im Netz geöffnet werden können.

Material, Stromanschluss und weitere Lerncomputer Eigenschaften

Der bekannteste und beliebteste Kinderlaptop Hersteller ist Vtech. Das Unternehmen entwickelt schon seit Jahren hochwertige Geräte für sämtliche Altersklassen.
Laptops für Kleinkinder von Vtech sind mit einem Kunststoffgehäuse ummantelt, sodass Stürze keinen Schaden am Laptop verursachen. Auch die Gefahr von Verletzungen ist durch abgerundete Ecken und Kanten ausgeschlossen.
Das Notebook für Schüler ist mit altersgerechten Lernspielen ausgestattet. Da Kinder möglichst lange Freude daran haben sollen, gibt es zahlreiche Spiele, die durch verschiedene Schwierigkeitsstufen immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringen.
Während Kinder Laptops für die jüngere Generation meist mit Batterien betrieben werden, sind hochwertige Lerncomputer ab 6 manchmal schon mit Akku und Ladekabel bestückt. Da Grundschüler schon längere Bildschirmzeiten haben dürfen, solltet Ihr zu solchen Geräten greifen.
Eine weitere Eigenschaft, die bei der Anschaffung oft in Vergessenheit gerät, ist die Lautstärkeregelung. Achtet darauf, dass Kinder Laptops auch leise gestellt werden können, damit Ihr euch hinterher nicht über die Geräuschkulisse ärgert. Der Testsieger verfügt übrigens über einen Kopfhöreranschluss. Praktisch, wenn das Kind an seinem Lerntablet üben möchte, während Ihr gerade einen spannenden Film seht. Lern-Laptop dürfen aber nicht mit richtigen Laptops für Kinder oder als Ersatz für ein vollwertiges Notebook für die Schule verglichen werden, da die Lern-Computer nur fürs zusätzliche lernen für zuhause gedacht ist.

Einige Modelle für das Schulkind im kurzen Vergleich

Wie Ihr bereits erfahren habt, gibt es viele unterschiedliche Modelle. Die Preisunterschiede sind enorm. Beim Vergleichen wird jedoch schnell klar, warum die Laptops in verschiedenen Preislagen angeboten werden.
Preisgünstige Notebookes wie das Schulstart Laptop E für Kinder ab 6 Jahren können in der Anzahl der Lernspiele meist mithalten, bieten ansonsten jedoch nicht viele Features und die Bildschirmgrafik ist einfach und ohne Farbe gestaltet.
Hochwertige Geräte wie das Genio Lernlaptop bieten weitaus mehr. Sie können mit Wlan verbunden werden, verfügen über eine Kamera und einen Farbbildschirm. Zudem befindet sich am Vtech Lerncomputer Genio ein SD Slot, wodurch Bilder und Lernstoff gespeichert und später ausgedruckt werden können. Vtech bietet übrigens einen Download Manager. Sollten die vorinstallierten Spiele nicht mehr genügen, könnt ihr durch diesen Service mit dem Modell Genio weitere Programme herunter laden.
Ein weiteres Gerät von V-tech ist 2 in 1 Tablet. Dabei handelt es sich einen Lerncomputer, der sich auch in ein Tablet verwandeln lässt. Das Modell ist im Vergleich zum Genio Notebook günstig, bietet jedoch weder Wlan Anschluss noch SD Kartenslot.

Das freiwillige lernen beginnt von alleine
Mit einem Lerncomputer spielen und lernen die Kinder freiwillig und von allein.

Zubehör für Grundschüler Laptops

Eine passende Notebooktasche ist bei einigen Modellen bereits im Preis inbegriffen. Wenn eine Maus benutzt werden kann, ist diese schon im Lieferumfang enthalten.
Für die Reinigung des Bildschirms empfehle ich Brillenputztücher. So wird nichts verkratzt.
Ihr könnt auf Reserve Batterien kaufen, wenn ihr euch für ein Notebook ohne Akku und Ladekabel entscheidet. In der Regel sind für das Testen schon Batterien im Laptop eingebaut. Ansonsten könnt ihr eine Speicherkarte gleich dazukaufen, wenn das Kinder Tablet über einen entsprechenden Slot verfügt.

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 22.05.2022. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.