Aktuelles

Welche Alternativen zu Lego gibt es? Eine kurze Übersicht.

Seitdem die Firma Lego ihren bunten Klemmbaustein 1958 patentieren ließ, wuchs deren Beliebtheit über die Jahrzehnte dermaßen an, dass sie heute in fast keinem Kinderzimmer fehlen. Durch spezielle Technik-Sets werden zusätzlich Erwachsene angesprochen. Überzeugend ist vor allem die Qualität, denn Dekaden nach dem ersten Gebrauch halten die einzelnen Steine immer noch gut zusammen. Das schlägt sich jedoch auch auf den Kaufpreis nieder. So ist es nicht verwunderlich, dass es über 60 Jahre nach der Markteinführung viele Lego-Konkurrenten gibt, die teilweise deutlich günstiger sind. Doch welche Alternativen zu Lego gibt es? Wir zeigen Dir hier ein paar auf.

Das Prinzip von Lego

Die über 65.000 verschiedenen Klemmbausteine von Lego lassen sich alle miteinander verbinden, da der Abstand der Noppen auf den Bausteinen immer gleich ist. Dies ermöglicht ebenfalls eine seitliche Versetzung der Steine, um die Konstruktion wesentlich stabiler zu machen. Um komplexere und realitätsnahe Modelle und ein Rollenspiel zu ermöglichen, wurden beispielsweise unterschiedliche Platten, Dachschrägen, Räder und Figuren zum Sortiment hinzugefügt.

Der dänische Hersteller vertreibt vorrangig Bausätze, in denen jeweils alle Teile vorhanden sind, die für den Bau des ausgewählten Modells notwendig sind, zum Beispiel einer Feuerwehr. Eine Bauanleitung liegt bei, in welcher der bildhafte Aufbau beschrieben wird. Auf der Verpackung ist zudem eine alternative Bauweise erkennbar.

Pädagogisch wertvolles Konstruktionsspielzeug

Baukastensysteme, zu denen die Klemmbausteine gehören, fördern verschiedene Fähigkeiten bei den Kindern.

  • Räumliches Denken: Hierzu zählen zum Beispiel das dreidimensionale Vorstellungsvermögen und die Hand-Augen-Koordination. Dies ermöglicht Grundschüler nicht nur das Schreiben von Buchstaben und ganzen Wörtern, sondern auch das Halten auf der Linie eines Blatts. Zudem werden mathematische Begriffe wie klein und groß, wenig und viel, oben und unten schneller erfasst. Wer sich bereits als Kind mit Konstruktionsspielzeug beschäftigt hat, kann später Bauanleitungen leichter umsetzen und beispielsweise einen Kleiderschrank richtig zusammenbauen.
  • Selbstständige Arbeitsweise, Konzentration und Feinmotorik: Ein Kind, das etwas Bestimmtes bauen möchte, muss dies konkretisieren und das Ziel fest entschlossen anstreben können. Hierfür ist nicht nur Aufmerksamkeit gefragt, sondern auch die nötige Feinmotorik, welche sich über die Zeit weiter verbessern.
  • Kreativität: Selbst Bausätze, die ein fertiges Modell ergeben, werden von Kindern umgebaut und erfüllen manchmal einen anderen Zweck. Durch die Fantasie der Kleinen kann so aus einem Auto schnell mit ein paar zusätzlichen Bauteilen ein Flugzeug entstehen.
  • Frustrationstoleranz und Selbstbewusstsein: Während des Zusammenbauens können Kinder Fehler machen oder feststellen, dass etwas nicht so funktionieren kann, wie sie dachten. Werden dadurch neue Strategien zur Problemlösung entwickelt, kann es später besser mit schwierigen Situationen umgehen. Ist das Ziel dann erreicht, steigert es ihr Selbstwertgefühl ungemein und sie erleben ein wahres Glücksgefühl.
  • Teamfähigkeit: Zur sogenannten „sozial emotionalen Entwicklung“ tragen die Klemmbausteine bei, wenn Geschwister und andere Kinder beim Konstruieren dabei sind. So lernen sie, kooperativ zu handeln und beispielsweise einen hohen Turm gemeinsam zu bauen. Dies vereinfacht später das Arbeiten im Team.

Variationen zu Lego

Seitdem das Patent auf die Klemmbausteine des Marktführers ausgelaufen ist, haben viele Firmen günstige Alternativen zu Lego auf den Markt gebracht. Allerdings sind nicht alle mit dem Original kompatibel. Daher ist hier eine Liste von Herstellern, die gute Alternativen zu Lego bieten und mit diesen kombinierbar sind:

Lego Alternative für Kinder

  • Kre-O von Hasbro
  • Sluban
  • Katara
  • Wange, ehemals Ligao
  • Xingbao
  • Cobi
  • King (seinerzeitig lepin)

Lego Duplo Alternative für Kinder

  • Unico
  • Play BIG Bloxx
  • Q-Bricks
  • Wange Baby Bricks
  • Buggy Toys

Lego Alternative für Erwachsene

  • Sluban (viele Bausätze aus dem Militärbereich)
  • Wange (zahlreiche Architektur-Sets)
  • Cobi (etliche Modelle aus dem Bereich Militär, Flugzeuge, Schiffe)
  • Xingbao
  • Qman Keepplay

Lego Technic alternative Modelle

  • CaDa
  • Sluban
  • Xiaomi
  • Xingbao Technik

Sonstige Lego Alternative China

  • BanBao, aufgrund abweichender Höhe nicht zu 100% kompatibel
  • Mould Kind, bei einigen Modellen besteht der Verdacht von Designklau
  • QMan, ehemals Enlighten
  • SY (Sheng Yuan), manche Kreationen sind Plagiate von Lego-Sets

Neben diesen Herstellern haben auch andere Unternehmen, beispielsweise die deutsche Firma Blue Brix und aus Großbritannien Best-Lock, als Produktionsstätte der Lego Alternative China.

Sind günstige Alternativen zu Lego empfehlenswert?

Lego ähnliche Systeme sind, je nach Hersteller, als Erweiterung oder sogar gänzlicher Ersatz geeignet. Bei den Kundenbewertungen stechen die Marken Wange und Cobi als die besten Alternativen zu Lego heraus. Bei beiden wird die Qualität mit der des dänischen Marktführers als vergleichbar beschrieben. Dennoch ist der Preis für die Bausets von Wange im Vergleich günstiger. Wer gerne nachempfundene Modelle baut, ist mit der Lego Alternative Cobi jedoch bestens bedient.

Des Weiteren sind nicht bei jeder Lego Alternative Bauanleitungen dabei. Bei Blue Brixx, einer deutschen Firma, die hauptsächlich Militärmodelle anbietet, müssen diese heruntergeladen werden. Bei XingBao unterscheidet sich die Qualität der Anleitungen anhand des jeweiligen Designers. Beim dänischen Unternehmen werden fast alle Einzelschritte in der beiliegenden Bauanweisung wunderbar einfach durch Bilder erklärt. Laut Testberichten sind bei einer Lego Alternative Bauanleitungen auf wenige Seiten komprimiert und weisen Farbunterschiede zwischen den beigefügten Klemmbausteinen und den Abbildungen auf. Dies führte bei der Lego Alternative Lepin / King zu Verwirrungen und einem hohen Zeitaufwand beim Bewältigen der erforderlichen Schritte.

Etwas gewöhnungsbedürftig werden bei der Lego Alternative Cobi die Figuren bezeichnet. Diese weichen von denen bei Lego ab, da das Unternehmen darauf weiterhin einen Markenschutz hat.

Was die Qualität angeht, unterscheiden sich die Lego-Konkurrenten stark. So weisen die Stricly Briks und Best-Lock aus Großbritannien eine schlechtere Wertigkeit auf als der dänische Riese. Selbst Experten sollen schon bei zuletzt erwähnter Marke aufgegeben haben. Unstimmigkeiten bei der Passgenauigkeit sind mehreren Erbauern ebenfalls bei der Lego Alternative Lepin / King aufgefallen.

Für welche Altersgruppen sind die einzelnen Legoalternativen?

Hier muss ganz klar gesagt werden, dass es weniger auf das Alter des Kindes ankommt, als auf seinen aktuellen Entwicklungsstand. So können Kleinkinder im Alter von 1,5 Jahren weiter sein als andere mit 2 Jahren oder älter. Wichtig dabei ist, insbesondere im Kleinkindalter, dass sich die Eltern davon überzeugen müssen, dass die enthaltenen Kleinteile nicht verschluckt werden können.

Ausweichprodukte für Lego Duplo

Wie bei dem dänischen Vorbild variieren hier die Altersempfehlungen je nach Produkt. Diese beginnen bei ca. 1,5 Jahren und gehen bis zu 5 Jahre. Insbesondere in diesem Alter sollte darauf geachtet werden, dass gute Alternativen zu Lego verwendet werden, die weder Schadstoffe noch scharfe Kanten enthalten, da ein Kleinkind die Bausteine gern mal in den Mund steckt.

Ausweichprodukte für Lego

Hier reichen die Altersempfehlungen der verschiedenen Produkte von 5 bis 12 Jahre. Entscheidend ist hierbei nicht nur die Fingerfertigkeit, die benötigt wird, um ein Modell der Lego Alternative für Kinder zusammenzubauen, sondern ebenso die Anzahl der enthaltenen Teile.

Ausweichprodukte für Lego Technic

Je nach Umfang der Lego Technic Alternative Modelle sind diese bereits ab 12 Jahren geeignet. Die meisten haben dennoch eine Altersempfehlung ab 16 oder sogar 18 Jahre. Da die Anleitungen bei einigen Herstellern zudem nicht befriedigend ausfällt, wäre die Hilfe eines Erwachsenen von Vorteil.

Tipps für weitere Ausweichprodukte

Wenn über die besten Alternativen zu Lego gesprochen wird, sollten gewisse innovative Produkte ebenfalls genannt werden, welche sowohl die Modelle der Nachahmer als auch des Originals aufwerten.

LIGHT STAX

Mit diesem System beginnen nicht nur die Klemmbausteine zu strahlen, sondern auch die Kinderaugen. So bringen Steckverbindungen das komplette Modell zum Leuchten. Dabei ist LIGHT STAX mit den normalen Legobausteinen und LIGHT STAX Junior mit den Lego Duplo-Bausteinen kompatibel, Lego ähnliche Systeme eingeschlossen. Diverse Modelle oder Starter-Sets sind verfügbar.

Betrieben werden sie bei der STAX-Variante mit einem eingebauten Akku, bei der STAX-Junior-Version mit Batterien oder per USB-Power Base. Zu den unterschiedlichen Leuchtmodi gehören Blinken, permanentes Leuchten und Dimmen. Zusätzlich verfügen sie über eine „Gute-Nacht-Funktion“ zum Abschalten beziehungsweise herunterfahren.

STAX Hybrid ist für Modelle, bei denen nur einzelne Bereiche leuchten, beispielsweise die Lichter am Krankenwagen oder Augen beim Dinosaurier. Auch hier gibt es diverse Sets, die mit den normalen Klemmbausteinen kombinierbar sind.

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 20.09.2021. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.