Bücher

4 Kinder-Bücher zum Gestalten und Programmieren des LEGO Boost Sets

Der LEGO Boost ist eines der beliebtesten und meistverkauftesten Roboter-Baukasten, die es derzeit auf dem Markt gibt – und zwar nicht umsonst! Der LEGO Boost ist für Kinder ab 7 Jahren (ab der 1. Klasse) geeignet und ist für etwa 120 Euro erhältlich. Wer aber noch mehr aus dem Boost holen möchte, für den stellen wir unsere liebsten 4 LEGO Boost Bücher in diesem Artikel vor.

ANGEBOT
LEGO Boost 17101 - Programmierbares Roboticset
  • Grundsätzlich funktionieren Apple Geräte ab iOS 103 sowie Android Geräte ab Android 50 mit Bluetooth 41 oder höher
  • Einen von fünf multifunktionalen Robotern bauen und ihn mithilfe der intuitiv bedienbaren LEGO Boost App spannende Aktivitäten...

Der Experimentierkasten LEGO Boost (hier im Test) punktet dabei vor allem durch seine Vielseitigkeit aufgrund der LEGO-Bausteine, der kindgerechten Heranführung an die Programmierung und dem garantierten Spielspaß. Wir zeigen Dir nachfolgend 4 Bücher, die das ganze Potenzial des LEGO Boost aufzeigen und vielleicht ist ja auch ein Impuls für Dich dabei.

Das LEGO®-Boost-Ideenbuch: 95 einfache Roboter und Tipps für eigene Konstruktionen

Das Taschenbuch „Das LEGO®-Boost-Ideenbuch: 95 einfache Roboter und Tipps für eigene Konstruktionen” kostet 24,90 Euro (als Kindle bereits für 19,99 Euro erhältlich) und hat einen Umfang von 264 Seiten. Das am 10. Dezember 2018 vom dpunkt.verlag GmbH in deutsch publizierte Ideenbuch ist für Kinder ab 7 Jahren (1. Klasse) geschrieben worden. Mit dem Buch können Kinder 95 spannende Wege erkunden, wie sie mit dem LEGO Boost einfache Roboter bauen sowie unterschiedliche Mechanismen erstellen können.

Das Ideenbuch als optimale Anleitung, um mit dem LEGO Boost durchzustarten

Dieses Taschenbuch ist eine Art Schritt-für-Schritt-Anleitung für verschiedene Modelle, inklusive deren Teileliste, die ein paar Informationen zu dem jeweiligen Modell sowie zahlreiche Darstellungen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln bereitstellt. Es werden dabei 95 verschiedene Roboter aufgezeigt, die Kinder bzw. Anfänger in der Robotik auf Basis des LEGO-Boost-Sets ohne Weiteres nachbauen können. Die unterschiedlichen Roboter können dabei laufen, krabbeln, greifen, malen oder Pfeile abschießen. Auch weitere Impulse für komplett neuartige Roboter auf Basis des LEGO-Boost-Sets werden indirekt gegeben, sodass die Kreativität gefördert wird. Dadurch lernen Kinder mit dem LEGO®-Boost-Ideenbuch kindgerecht und wirklich spielend einfach, wie sie Roboter konstruieren und erweitern können.

Mein Fazit zum LEGO®-Boost-Ideenbuch

Gleich vorneweg: Im LEGO®-Boost-Ideenbuch werden lediglich einfache Roboter gezeigt; vergleichbare Roboter, wie der LEGO Boost, werden nicht angeleitet. Dennoch ist das Ideenbuch ein gutes Nachschlagewerk und animiert zu mehr freischaffendem, kreativem Spiel, um selbst eigene Roboter zu bauen. Kinder können mit dem abgebildeten Roboter starten und entwickeln sukzessiv mit weiteren Teilen die Konstruktion weiter. Die Stärke des Ideenbuchs liegt vor allem in den Darstellungen von technischen Lösungswegen. Weiterhin sind super spannende Ideen beinhaltet, die zum Schmökern verleiten. Es ist wirklich ein schönes Buch zum Verschenken; den Kauf kann ich wirklich empfehlen.

Die LEGO®-Boost-Werkstatt: Eigene Roboter erfinden und programmieren

Das Buch „Die LEGO®-Boost-Werkstatt: Eigene Roboter erfinden und programmieren” mit 272 Seiten gibt es für 26,90 Euro als Taschenbuch oder für 21,99 Euro als Kindle-Version. Das am 31. Oktober 2019 vom dpunkt.verlag GmbH in deutsch veröffentlichte Buch ist für Kinder ab 9 Jahren (ab der 3. Klasse) geeignet und steckt voller Übungen sowie offener Herausforderungen, die Kinder zum Nachdenken anregen. Kinder verwandeln sich durch dieses Buch vom Konstruktions-Anfänger hin zu einem Robotik-Experten und das mit viel Spaß und Kreativität.

Anleitungen zu drei neuen Modellen mit LEGO Boost

Das Buch „LEGO®-Boost-Werkstatt” füllt die Lücke der fehlenden Anleitung in dem LEGO-Boost-Set 17101 und ist für Anfänger in den Bereichen der Robotik und Programmierung ausgelegt. Mit drei ausführlichen Anleitungen können der Basis-Rovers MARIO, der LEGO-Steine-Sortierer BRICKPECKER und der humanoide, auf Beinen laufende Roboter CYBOT nach und nach aufgebaut und erweitert werden. In dem Kapitel für Bautechniken werden Hinweise gegeben, wie Kinder eigene, anspruchsvolle Konstruktionen erstellen können. Zahlreiche Screenshots erläutern die Programmierung mit den Aktionsblöcken mit dem visuellen Code von LEGO Boost. Die Beispiele im Buch lassen sich problemlos mit dem LEGO-Boost-Set 17101 umsetzen und bieten zudem die Grundlage des Programmierens, indem die erstellten Modelle programmiert werden.

Mein Fazit zum Buch „LEGO®-Boost-Werkstatt”

Das Buch „LEGO®-Boost-Werkstatt” von Daniele Benedettelli ist ein wirklich gutes Lehrbuch, das übersichtlich, visuell ansprechend und kindgerecht aufgebaut ist. Die Texte sind zudem sehr verständlich, die Kapitel sind bebildert und das Buch ist im Großen und Ganzen didaktisch echt gut aufgebaut: Erst immer die Erklärung und dann stets eine kleine Aufgaben hierzu. Der Preis ist für das, was man durch das Buch bekommt, definitiv akzeptabel. Es gibt daher aus meiner Sicht nichts zu meckern und zu bemängeln. Ein sehr guter Kauf, wie die anderen Bücher von Daniele Benedettelli zum LEGO Mindstorms auch.

LEGO®-Boost-Roboter: Bau und programmiere deine eigenen Bots

Das am 27. November 2017 vom dpunkt.verlag GmbH publizierte Buch „LEGO®-Boost-Roboter: Bau und programmiere deine eigenen Bots” kostet als Taschenbuch 24,90 Euro und in dem Kindle-Format 19,99 Euro. Vom Hersteller wird das in deutsch formulierte Buch für Kinder zwischen 7 Jahren (1. Klasse) und 9 Jahren (3. Klasse) empfohlen. In den 184 Seiten werden die fünf Original-Modelle von LEGO vorgestellt und auch mögliche Erweiterungen und Neukreationen kindgerecht und mit reichlich bebilderten Anleitungsschritten aufgezeigt. Kinder entdecken dadurch die umfangreiche und spannende Welt des LEGO-Boost-Set (#17101).

Die Welt des LEGO Boosts mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen entdecken

Das Buch ist eine ideale Ergänzung zum LEGO Boost-Set und zeigt Schritt für Schritt, wie die fünf Original-Modelle von LEGO aufgebaut werden, was gut ist, da im LEGO Boost keine Anleitung mitgeliefert wird. Zudem werden fünf neue LEGO-Modelle präsentiert, die Kinder ohne Weiteres aufbauen können: (1) Schatzsuchmaschine, (2) Zutrittsterminal, (3) Radarwagen, (4) Hau-den-Lukas und (5) ein klingender Mülleimer. Ergänzend dazu erhalten Kinder wertvolle Tipps zu den Bot-Steinen des LEGO Boosts. Auch Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten werden im Buch mit Hilfe von zahlreichen und ausführlichen Darstellungen durch die Autoren beleuchtet. Das Buch ist auch prädestiniert als reines Nachschlagewerk, wenn man beispielsweise die wichtigsten Befehle und Spaßfunktionen sucht.

Mein Fazit zum Buch „LEGO®-Boost-Roboter”

Mit dem Buch „LEGO®-Boost-Roboter” wird die Kreativität sowie der Einfallsreichtum von Kindern ab 7 Jahren gezielt gefördert und sie Schritt für Schritt an die Robotik und Programmierung herangeführt. Das Buch ist wirklich eine tolle Ergänzung zum Bausatz LEGO Boost, da auch neue Anleitungen und vor allem auch ein paar Erläuterungen, wie der LEGO-Boost Roboter grundsätzlich funktioniert, bereitgestellt werden. Es ist wirklich gut geschrieben und klar verständlich aufgebaut. Das Buch „LEGO®-Boost-Roboter” ist ein schönes Buch, mit umfangreichen Wissen für Kinder, die den LEGO Boost haben und daran interessiert sind, sich längerfristig mit dem LEGO Boost zu beschäftigen. Daher wirklich uneingeschränkt zu empfehlen.

Der Lego Boost Experte: Bau- und Programmier-Anleitungen für 6 zusätzliche Modelle mit dem Boost-Bausatz

Das Buch „Der Lego Boost Experte: Bau- und Programmier-Anleitungen für 6 zusätzliche Modelle mit dem Boost-Bausatz” ist ein Taschenbuch mit 131 Seiten. Das am 11. Juli 2019 vom Independently published in deutsch veröffentlichte Buch zeigt Kindern und Jugendlichen ab 7 Jahren (1. Klasse) welches Potenzial der LEGO Boost-Bausatz beinhaltet – die Möglichkeiten des LEGO Boosts werden zumeist unterschätzt, mit dem durch dieses Buch Schluss ist.

Kreative und faszinierende Modelle, die Kinderherzen höher schlagen lassen

Der LEGO Boost-Bausatz bietet unendlich viele Möglichkeiten, die kaum jemand kennt. Das Taschenbuch „Der Lego Boost Experte: Bau- und Programmier-Anleitungen für 6 zusätzliche Modelle mit dem Boost-Bausatz” zeigt Kindern und Jugendlichen die zahlreichen Möglichkeiten und Modelle auf und fördert zudem Programmieren auf einfache Weise. Die 6 zusätzlichen LEGO Boost Modelle werden in diesem Buch schön dargestellt und Schritt für Schritt erläutert. Gegliedert in die Abschnitte „Bauen“ (Build), „Programmieren“ (Code) sowie „Spielen“ (Play) werden die nachfolgenden Modelle und die verwendeten Programmbausteine beschrieben:

  • Ball-Booster, die automatisierte Kugelbahn mit Farbsensor
  • Bob-It-Booster, ein Party-Spiel mit Punktezähler
  • Weight-Booster, die automatisierte Balkenwaage
  • Boost-Writer, ein Fahrzeug zum Schreiben, Zeichnen und Kopieren
  • Egg-Booster, was das mehrfarbige Bemalen von Hühnereiern ermöglicht
  • Cube Booster, eine Maschine zum Lösen des Zauberwürfels

Zudem werden Anregungen zur eigenen Weiterentwicklung der Modelle und die dazu geschriebenen Programme gegeben.

Der Lego Boost Experte: Bau- und Programmier-Anleitungen für 6 zusätzliche Modelle mit dem...
  • Bundschuh, Björn (Autor)
  • 131 Seiten - 11.07.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)

Mein Fazit zum Buch „Der Lego Boost Experte”

Das Taschenbuch darf seinen Titel mit vollem Stolz tragen – einfach super! Der Inhalt des Buches ist top und die beschriebenen Modelle nutzen die Möglichkeiten von LEGO Boost auf hohem Niveau aus, was wirklich klasse ist. Die Anleitungen sind sehr ausführlich und leicht verständlich beschrieben. Das Buch ist ein guter Mix für Kinder und technisch versierte Eltern, um die sehr gut durchdachten und alternativen Roboter-Projekte auf Basis des LEGO Boost-Sets zu realisieren. Auch die Programmierung ist nachvollziehbar und eröffnet Kindern die Möglichkeit, sich durch den LEGO Boost auf ein neues Level der Programmierung zu begeben. Eine super Kaufempfehlung für kleine und nicht so kleine Konstrukteure und Programmierer.

LEGO Boost Bücher: War was passendes dabei?

Ich hoffe sehr, dass Dich und Dein Kind eines der oben aufgeführten Bücher hilft, um das volle Potenzial des LEGO Boost-Bausets auszuschöpfen. Es wäre doch wirklich schade, wenn Du und Dein Kind diese Möglichkeiten nicht kennst, wenn Du bereits einen solch tollen Roboter-Baukasten zu Hause hast oder Dir besorgen willst. Dir und Deinem Kind wünsche ich Dir ganz viel Spaß mit dem LEGO Boost…

ANGEBOT
LEGO Boost 17101 - Programmierbares Roboticset
  • Grundsätzlich funktionieren Apple Geräte ab iOS 103 sowie Android Geräte ab Android 50 mit Bluetooth 41 oder höher
  • Einen von fünf multifunktionalen Robotern bauen und ihn mithilfe der intuitiv bedienbaren LEGO Boost App spannende Aktivitäten...

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 13.07.2020. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.