RoboterSpielzeug

Roboter-Hund Harry und der Welpe Helen: Was taugen die beiden Roboter?

Die beiden süßen Roboter-Hunde Harry und Helen sind für Kinder ab 2 Jahren gedacht und kosten unter 25 Euro; somit sind die beiden im unteren Preissegment bei unseren bereits getesteten Robotern. Der Fokus der beiden Hunde, die 17 cm lang und fast 15 cm hoch sind, liegt vor allem auf den Spaß. Eine „richtige” Programmierung kann bei den beiden Roboter-Hunden nicht wirklich erfolgen. Die Roboter-Hunde bellen und bewegen sich wie „echte” Hunde; zudem können sie in Englisch reden. Doch lohnt sich der Erwerb dieser Welpen wirklich? Meine Töchter und ich haben das für Euch gecheckt.

Roboter-Welpen Harry und Helen im Kurzüberblick
  • 8/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8/10
  • 8.5/10
    Spielspaß & Flexibilität - 8.5/10
  • 10/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 10/10
8.8/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger
  • Alter: Ab 2 Jahre
  • Klasse: Kindergartenalter bis 3. Klasse
  • Lernziel: Bewegung und räumliches Denken
  • Programmierung: –
  • Programmiersprache: –

Unsere Erfahrungen mit den Welpen Harry und Helen

Der kleine, süße Roboter-Welpe ist ein knuffiger und angenehmer Weggefährte, mit dem man viel Spaß haben kann. Er bellt, singt und tanzt und bringt kleine Kinderherzen zum Springen. Ein wirklich knuffiger Weggefährte für Kleinkinder ab 2 Jahren.

Zahlreiche Funktionen und Interaktionsformen beim süßen Roboter-Welpen

Die beiden Welpen haben unterschiedliche Funktionen, die Kinderaugen glänzen lassen:

  • Kopf streicheln: Wenn Du den Roboter-Hund am Kopf streichelst, fängt der Welpe an zu singen und zu tanzen.
  • Nase streicheln: Sobald die Nase berührt wird, redet der Welpe: “Oh no. Who is touching my nose?” Beim zweiten Mal fängt der Welpe dann an zu jaulen.
  • Poklapser: Bekommt der Welpe einen Klaps auf den Po, macht der Roboter-Hund ein Geräusch, lacht kurz und sagt dann „Sorry”.
  • Am Schwanz ziehen: Sobald Du dem Welpen den Schwanz lang ziehst, dreht er sich rum und bittet Dich, damit aufzuhören.

Aktivierung und Bewegungsanreize durch den Roboter-Freund

  • Fangen spielen: Nachdem der blaue Knopf auf dem Rücken gedrückt wurde, wollen die Welpen von Dir gefangen werden.
  • Hindernislauf: Wenn der Welpe ein Hindernis stößt, ändert der Roboter-Hund sofort die Richtung. Sobald der Welpe jedoch zwischen 2 Hindernissen positioniert ist, winselt der Roboter-Hund und gibt einen Welpen-Laut von sich.

Lieferumfang: Roboter-Hund mit 3 AA Batterien im Lieferumfang

Im Lieferumfang ist der entsprechende Welpe – entweder Harry oder Helen – und die dazu benötigten Batterien. Leider fehlt eine Bedienungsanleitung. Zwar stehen auf der Verpackung ein paar Funktionen des Welpens aufgelistet, aber es kann natürlich sein, dass der Hund weit mehr kann – das sieht man aber leider nicht.

Lohnen sich die Welpen? Unser Fazit

Die Welpen sind ein tolles Spielzeug für die Kleinen. Sie spielen Musik, sprechen und reagieren auf verschiedene Reize, z.B. wenn der Kopf gestreichelt oder der Schwanz gezogen wird. Der kleine, süße Welpe ist eine tolle Überraschung als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Meine Töchter lieben Helen über alles. Leider kann der Hund kein deutsch, was gelegentlich schade ist. Gelegentlich ist der Roboter-Hund auch etwas zu laut, finde ich zumindest. Die Welpen sind jedoch ganz klar für Kleinkinder gedacht; ab 2 Jahren kann man mit dem Hund verstärkt spielen; ab 7 Jahre wird es dann schon auch etwas langweiliger mit dem Roboter-Hund.

Im Großen und Ganzen ein echt süßes Spielzeug – und genau das ist es und nicht mehr; also, kein programmierbarer Roboter oder ein Roboter-Baukasten. Als Geschenk für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren eine Empfehlung wert.

Was vor dem Kauf der beiden Welpen zu beachten ist

Die beiden süßen Dalmatiner-Roboter-Hunde sind circa 17 cm lang und etwa 15 cm hoch. Der An- und Ausschalter ist auf dem Hunde-Rücken. Der Welpe schaltet sich nach etwa 30 Sekunden ab, sofern nicht mit dem Welpen interagiert wird.

Roboter-Welpen Harry und Helen im Kurzüberblick
  • 8/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8/10
  • 8.5/10
    Spielspaß & Flexibilität - 8.5/10
  • 10/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 10/10
8.8/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger
  • Alter: Ab 2 Jahre
  • Klasse: Kindergartenalter bis 3. Klasse
  • Lernziel: Bewegung und räumliches Denken
  • Programmierung: –
  • Programmiersprache: –

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 29.05.2020. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.