BaukästenSpielzeug

KOSMOS Kodi: Der zeichnende Coding-Roboter im Test

Der Roboter-Baukasten Kodi von KOSMOS hat ein ganz großes Ziel: Dein Kind das Programmieren beizubringen! Kinder ab 8 Jahren können mit dem Coding-Roboter Kodi in die Welt der Programmierung eintauchen und das mit ganz viel Spaß und Experimentierfreude. Mit einem Preis von unter 50 Euro ist der Baukasten auch im unteren bis mittleren Preissegment bei den Roboter-Baukästen. KOSMOS verspricht, dass Kodi Kindern das Programmieren ohne Smartphone und Computer beibringt und adressiert unterschiedliche Aspekte aus den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Doch ob sich der Lern-Roboter wirklich lohnt haben wir für Dich getestet.

KOSMOS 620042 Kodi - Dein mechanischer Coding-Roboter, programmieren lernen ohne Computer, 5...
  • Programmieren lernen – ganz ohne Smartphone und Computer! Rein mechanisch lernen Kinder von 8 bis 12 Jahren die Grundlagen des...
  • Aus über 150 Bauteile können Kinder 5 Roboter-Modelle zusammenbauen, die unterschiedliche Funktionen bieten: Zeichnen, Greifen,...
KOSMOS Kodi im Kurzüberblick
  • 8/10
    Programmierbarkeit - 8/10
  • 8.5/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8.5/10
  • 9/10
    Spielspaß & Flexibilität - 9/10
  • 8.5/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 8.5/10
8.5/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger – Fortgeschrittene
  • Alter: Ab 10 Jahren
  • Klasse: Ab 3. Klasse
  • Lernziel: Experimentieren, Programmieren, Logisches Denken
  • Programmierung: Pins
  • Programmiersprache: –

Unsere Erfahrungen mit dem KOSMOS 620042 Kodi

Der etwa 1 kg schwere und 29 x 42,6 x 8 cm große Roboter bietet einiges für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren und somit für Kinder in der 2. Klasse bis zur 6. Klasse! Nicht nur, dass Kinder an die Grundlagen der Programmierung herangeführt werden, auch können Kinder mit Kodi einiges erleben. Der Baukasten von KOSMOS vermittelt Wissen über die Programmierung und dem Einsatz von Technik. Zudem fördert Kodi das problemlösende Denken und ist daher perfekt für Kinder, die Lust am Bauen und Programmieren haben oder diese Lust erst einmal erleben sollten.

Zusammenbauen des Kinder-Roboters Kodi aus 150 Bauteilen

Kinder können aus über 150 Bauteilen 5 verschiedene Roboter-Modelle zusammenbauen, die wiederum unterschiedliche Funktionen bereitstellen. Bereits bei dem Zusammenbau werden Aspekte der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) an das Kind adressiert. Mit den bereitgestellten Bauteilen kann der Coding-Roboter Kodi zusammengebaut und danach rein mechanisch über das innovative Coding-Wheel gesteuert werden. Kodi kann seine Funktion ändern, indem die Pins nach bestimmten Mustern ins Wheel gesteckt werden. So wird aus Kodi ein variantenreiches Roboter-Spielzeug für jedes Kinderzimmer.

Kodi interagiert auf unterschiedliche Art und Weise mit Kindern

Der Roboter aus dem Experimentierkasten ist ein richtiger Weggefährte für Kinder und kann

  • zeichnen,
  • greifen
  • Basketball werfen,
  • Fußball spielen und
  • Gegenstände in Form eines Gabelstaplers transportieren.

Lieferumfang: Kodi und seine Comic-hafte Anleitung für jede Menge Kinderspaß und Fantasie

Der Lieferumfang des Experimentierkastens umfasst 150 Bauteile und die Anleitung in Form eines Comics mit den Helden Izzy und Tim. Die beigelegte Anleitung führt Kinder in die Welt der Roboter-Programmierung, bietet unterschiedliche und spannende Hintergrundinformationen rund um das Programmieren und erläutert sehr kindgerecht, was im Inneren eines Roboters alles passiert.

Lohnt sich Kodi wirklich? Unser Fazit zum Experimentierkasten von KOSMOS

Kodi ermöglicht durch sein durchdachtes Konzept Kinder gezielt an die Programmierung heranzuführen. Die beigelegte Comic-Geschichte lässt den Kinder-Roboter Kodi lebendig werden und die spannenden Hintergrundinformationen zum Experimentierkasten vermitteln erste Einblicke in Welt des Programmierens. Dadurch wird ein motivierender sowie leichter Einstieg in die Welt der Programmierung für Kinder ab 8 Jahren ermöglicht. Jüngere Kinder werden sich vermutlich schwer tun mit Kodi, da Kinder unter 8 Jahren beim Zusammenbauen fast überfordert sind. Jedoch ist das simple Programmieren über das Stecken der Pins recht einfach und verständlich. Man kann wirklich viel Spaß durch das Austesten und Spielen mit dem Kinder-Roboter haben. Ein LEGO Mindstorms oder LEGO Boost ist es aber nicht.

KOSMOS 620042 Kodi - Dein mechanischer Coding-Roboter, programmieren lernen ohne Computer, 5...
  • Programmieren lernen – ganz ohne Smartphone und Computer! Rein mechanisch lernen Kinder von 8 bis 12 Jahren die Grundlagen des...
  • Aus über 150 Bauteile können Kinder 5 Roboter-Modelle zusammenbauen, die unterschiedliche Funktionen bieten: Zeichnen, Greifen,...

Was vor dem Kauf von Kodi von KOSMOS zu beachten ist

Bei dem Auspacken und dem Zusammenbauen des Roboters sind erst einmal die Plastikteile aus Halterungen herauszubrechen. Hier kann es passieren, dass kleine Plastiknasen an den Bauteilen dranbleiben, die dann sorgfältig entfernt werden müssen. Daher sollten Eltern beim Auspacken und auch beim Zusammenbau anfänglich dabei sein, um nicht dann beim Kundensupport für Ersatzteile anfragen zu müssen. Wenn jedoch ein Ersatzteil benötigt wird, einfach eine E-Mail an ersatzteilservice@kosmos.de senden und der Kundensupport von KOSMOS reagiert in der Regel sehr zügig!

KOSMOS Kodi im Kurzüberblick
  • 8/10
    Programmierbarkeit - 8/10
  • 8.5/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8.5/10
  • 9/10
    Spielspaß & Flexibilität - 9/10
  • 8.5/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 8.5/10
8.5/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger – Fortgeschrittene
  • Alter: Ab 10 Jahren
  • Klasse: Ab 3. Klasse
  • Lernziel: Experimentieren, Programmieren, Logisches Denken
  • Programmierung: Pins
  • Programmiersprache: –

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 29.05.2020. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.