RoboterSpielzeug

Roboter-Hund von fisca im Test: Was macht den süßen Welpen aus?

Der Roboter-Hund von fisca ist ein kleiner, süßer Welpe, der für für Kinder ab 3 Jahren ausgelegt ist. Mädchen und Jungs können mit dem Weggefährten interagieren und viel Spaß haben. Mit einem Preis von über 60 Euro gehört der Roboter zu dem mittleren Preissegment. Die Spieldauer mit dem Hund beträgt etwa 60 Minuten bis er wieder aufgeladen werden muss. Innerhalb von 4 Stunden ist der Roboter-Hund dann auch wieder einsatzbereit. Doch lohnt sich die Anschaffung überhaupt? Dies habe ich mit meinen zwei Töchtern für Dich geprüft.

fisca Fernbedienung Roboter Hund RC Interaktiv Intelligente Walking Tanzen Programmierbarer Roboter...
  • INTERAKTIONSFUNKTION: Berühren Sie den Kopf des Hundes, er macht süße Bewegungen und interagiert mit Ihnen. Es kann eine...
  • PROGRAMMIERFUNKTION: Sie können die Aktionen nach Belieben programmieren, dann wiederholt der Hund, was Sie programmiert haben.
Roboter-Hund von fisca im Kurzüberblick
  • 7/10
    Programmierbarkeit - 7/10
  • 8/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8/10
  • 9/10
    Spielspaß & Flexibilität - 9/10
  • 9/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 9/10
8.3/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger
  • Alter: Ab 3 Jahre
  • Klasse: Kindergartenalter bis 2. Klasse
  • Lernziel: Räumliches Denken und Konzentration
  • Programmierung: Über Fernbedienung
  • Programmiersprache: –

Unsere Erfahrungen mit dem Welpen von fisca

Meine Töchter hatten gleich riesengroße Augen, als sie den Welpen das erste Mal gesehen haben: Ein Traum ist für sie in Erfüllung gegangen und sie haben endlich ein „Haustier” bekommen. Allein für die beiden erfreuten Gesichter hat sich der Erwerb schon gelohnt gehabt. Doch der Roboter-Hund kann weit mehr, als nur große Augen bei kleinen Kindern verursachen. Der ferngesteuerte Roboter-Hund ist ein wirklich schönes Spielzeug oder eben auch Geschenk für den Geburtstag oder für Weihnachten. Der Kinder-Roboter hat zahlreiche Funktionen und eine hohe Qualität. Der robuste und dennoch schöne Welpe bewegt sich geschmeidig, bellt auf Kommando und kann sogar den Kopf bewegen. Wie ein richtiger Hund eben, bloß ohne Häufchen im Wohnzimmer.

Programmierbarer Roboter-Hund mit automatischer Energiesparfunktion

Der ferngesteuerte Roboter-Hund kann singen, tanzen, den Kopf drehen und vor- sowie rückwärts laufen. Mit seinen Sensoren reagiert der Hund auf Streicheleinheiten und Berührungen, wie ein richtiger Welpe. Die Tasten ermöglichen das Programmieren des Roboter-Hundes; eine App oder ein zusätzliches Gerät ist nicht notwendig. Die automatische Energiesparfunktion schaltet den Roboter nach 100 Sekunden ohne jegliche Interaktion ab; so wird der Akku nicht unnötig belastet.

Hohe Qualität und kindgerechte Verarbeitung beim Kinder-Roboter

Die Qualität sowie die Verarbeitung des Roboter-Hundes sind überdurchschnittlich gut, sodass Kleinkinder ohne Bedenken mit dem Welpen interagieren können. Es gibt keinerlei gefährliche Kanten oder Ecken; alles ist sehr schön abgerundet und kindgerecht mit Kunststoff gestaltet. Der Akku ist wiederaufladbar und ist im Hund verborgen. Der Hund hat eine Spieldauer von etwa 60 Minuten und benötigt in etwa 4 Stunden zum Aufladen.

Lieferumfang: Roboter-Hund und alles, was man sonst dafür benötigt

Der Hund kommt mit einer 3,7 V 600 mAH Li-Ionen-Batterie, einem USB-Kabel und einer Anleitung mit. Die 2 x AAA-1,5-V-Batterien sind im Lieferumfang nicht berücksichtigt.

Lohnt sich der Roboter-Hund von fisca? Unser Fazit zum kleinen Welpen

Der Hund spricht leider nicht und gibt ledigliche Laute von sich oder spielt Musik ab. Auch wenn der Roboter-Hund für Kinder ab 3 Jahren ausgelegt ist, ist es besser, wenn Eltern dabei sind oder das Kind doch schon eher 5 Jahre alt ist. Mit einer Fernbedienung kann der Roboter-Hund gesteuert werden; eine richtige Programmierung erfolgt leider nicht.

fisca Fernbedienung Roboter Hund RC Interaktiv Intelligente Walking Tanzen Programmierbarer Roboter...
  • INTERAKTIONSFUNKTION: Berühren Sie den Kopf des Hundes, er macht süße Bewegungen und interagiert mit Ihnen. Es kann eine...
  • PROGRAMMIERFUNKTION: Sie können die Aktionen nach Belieben programmieren, dann wiederholt der Hund, was Sie programmiert haben.

Für Kleinkinder ist der süße Welpe genau das Richtige: Anschauen, Hinterherlaufen und damit interagieren. Für ältere Kinder ab 9 Jahren ist der Hund nicht gedacht. Im Großen und Ganzen ein wirklich tolles und schönes Spielzeug – mehr ist es aber auch nicht: Kein High-End-Programmier-Roboter!

Was vor dem Kauf des Welpen von fisca zu beachten ist

Der Akku muss zum Laden herausgenommen werden und eine detaillierte Bedienungsanleitung fehlt, um beispielsweise neue Bewegungen zu programmieren. Ansonsten macht der Welpe wirklich viel Spaß und ist absolut knuffig!

Roboter-Hund von fisca im Kurzüberblick
  • 7/10
    Programmierbarkeit - 7/10
  • 8/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8/10
  • 9/10
    Spielspaß & Flexibilität - 9/10
  • 9/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 9/10
8.3/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger
  • Alter: Ab 3 Jahre
  • Klasse: Kindergartenalter bis 2. Klasse
  • Lernziel: Räumliches Denken und Konzentration
  • Programmierung: Über Fernbedienung
  • Programmiersprache: –

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 29.05.2020. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.