RoboterSpielzeug

Die Think Gizmos Ingenious Machines Bausätze – Was taugen die unterschiedlichen Roboter?

Think Gizmos bietet unterschiedliche Ingenious Machines Bausätze, die Kindern die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) spielend beibringen wollen, indem Kinder ab 6 Jahren verschiedene Roboter zusammenbauen und diese zu steuern bzw. zu programmieren. Der Preis ist dabei fast unschlagbar günstig – aber stimmt auch die Qualität?

Think Gizmos Bausätze bei Amazon im Angebot

Angebot auf Amazon ansehen

In diesem Beitrag schauen wir uns die unterschiedlichen Bausätze der 4 beliebtesten Modelle – TG632, TG667, TG670 und TG633 – an und schauen, ob diese sich lohnen und gut genug sind, um Kindern das Programmieren beizubringen.

Alle Think Gizmo Bausätze im Kurzüberblick
  • 6/10
    Programmierbarkeit - 6/10
  • 8/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8/10
  • 8.5/10
    Spielspaß & Flexibilität - 8.5/10
  • 10/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 10/10
8.1/10

Summary

  • Level: Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Alter: Ab 6 Jahren
  • Klasse: Ab Klasse 1
  • Lernziel: Geschicklichkeit, Kreativität
  • Programmierung: Über Fernbedienung
  • Programmiersprache: –

Meine Erfahrungen mit den Ingenious Machines Bausätzen

Die Ingenious Machines Bausätze bieten Kindern eine große Vielfalt mit der großen Anzahl an Bauteilen, um jedes erdenkliche Modell zu bauen, welches sie wollen. Oder man orientiert sich an die vorgegebenen Modelle und konstruiert diese entsprechend mit der Schritt-für-Schritt Anleitung.

Durch den Bausatz lernen Kinder spielerisch Roboter zusammenzubauen und diese zu steuern. Vor allem mit der zweiten Anleitung wird aufgezeigt, wie die konstruierten Roboter gesteuert werden – und das kindgerecht. Mit den unterschiedlichen Ingenious Machines Bausätze können einzigartige Modelle zusammengebaut und programmiert – genauer gesagt gesteuert – werden.

TG632 Ingenious Machines Set: Enten-Roboter, Feuerwehrauto, Eisenbahn und Skifahrer-Roboter

Das Set TG632 kostet etwa 30 Euro, beinhaltet 170 Teile und mit Hilfe dieser Teile können vier einzigartige Roboter-Modelle konstruiert werden: (1) Enten-Roboter, (2) Feuerwehrauto, (3) Eisenbahn und (4) Skifahrer-Roboter.

Selbst Roboter bauen und programmieren: TG632 Set im Review

TG667 Ingenious Machines Set: Kran, Gabelstapler, Bulldozer und Müllwagen

Das Set TG667 kostet etwa 35 Euro, beinhaltet 240 Teile und mit Hilfe dieser Teile können vier einzigartige Roboter-Modelle konstruiert werden: (1) Kran, (2) Gabelstapler, (3) Bulldozer und (4) Müllwagen.

Ferngesteuerter Gabelstapler, Bulldozer, Müllwagen und Kran zum selber bauen

TG670 Ingenious Machines Set: Panzer

Das Set TG670 kostet etwa 24 Euro, beinhaltet 145 Teile und mit Hilfe dieser Teile kann ein Panzer konstruiert werden.

Roboter-Panzer zum Selber bauen und Fernsteuern

TG633 Ingenious Machines Set: Panzer, Käfer, Rennwagen und Ritter

Das Set TG633 ist das wohl komplexeste Baukasten-Set von Think Gizmos und kostet etwa 50 Euro, beinhaltet 237 Teile. Mit Hilfe dieser Teile können vier einzigartige Roboter-Modelle konstruiert werden: (1) Panzer, (2) Käfer, (3) Rennwagen und (4) Ritter.

Was für ein Set: Rennwagen, Panzer, Ritter und Käfer als Roboter

Lieferumfang: Bauteile, Fernbedienung und zwei Anleitungen

Sämtliche Ingenious Machines Bausätze beinhaltet stets eine gewisse Anzahl an Bauteilen, eine Fernbedienung, die notwendigen Batterien (sehr zu unserer positiven Überraschung), zwei Anleitungen (eine Anleitung für den Bau der Roboter-Modelle und eine Anleitung zur Steuerung der zusammengebauten Roboter-Modelle) – und ganz viel kreativer Spaß!

Lohnen sich die Bausätze von Ingenious Machines der Firma Think Gizmos? Unser Fazit über die Roboter-Bausätze

Die Ingenious Machines Bausätze von Think Gizmos sind sehr preiswert und qualitativ völlig in Ordnung – auch wenn die Haptik der Bauteile nicht mit LEGO mithalten können.

Einfacher Zusammenbau

Die Bausätze können recht einfach mit Hilfe der Schritt-für-Schritt Anleitung und den darin beinhalteten Darstellungen zusammengebaut werden. Die Fertigstellung der Modelle kann – je nach Modell – bis zu 2 Stunden dauern. Die Möglichkeiten des Zusammenbaus sind jedoch immens.

Keine LEGO Kompatibilität – aber untereinander kompatibel

Leider sind die mitgelieferten Bauteile nicht mit den herkömmlichen LEGO Steinen sowie mit LEGO Technik kompatibel. Jedoch sind die unterschiedliche Ingenious Machines Bausätze untereinander kompatibel, sodass schon große Gestaltungsmöglichkeiten angeboten werden und so die Kreativ der Kinder gefördert wird.

Simple Fernsteuerung der Roboter-Modelle

Nach dem Bau können die Roboter-Modelle mit Hilfe der Fernbedienung gesteuert werden. Die Funktionen der Fernbedienung sind ausreichend. Sofern man hier von „Programmierung” reden kann, ist diese eher für Anfänger ausgelegt, da über die Fernbedienung verschiedene Abfolgen ausgewählt werden können.

Kaufempfehlung: Sehr günstig, dennoch gut!

Daher mein Fazit zu den Bausätzen: Sofern man ein preiswertes und dennoch qualitatives Starter-Set für sein Kind sucht und sein Kind an die „leichte” Programmierung hinführen will, sind die Ingenious Machines Bausätze von Think Gizmos definitiv eine Kaufempfehlung.

Think Gizmos Bausätze bei Amazon im Angebot

Angebot auf Amazon ansehen

Was vor dem Kauf der Ingenious Machines Bausätze von Think Gizmos zu beachten ist

Die Bauteile des Bausets sind qualitativ in Ordnung; es kann dennoch vorkommen, das ein Bauteil abbricht, wie das bei uns geschehen ist. Das kann am Anfang ärgerlich sein, wenn man nicht behutsam mit den Teilen und dem Zusammenbau umgeht. Ansonsten kaufen, bauen und los gehts!

Alle Think Gizmo Bausätze im Kurzüberblick
  • 6/10
    Programmierbarkeit - 6/10
  • 8/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 8/10
  • 8.5/10
    Spielspaß & Flexibilität - 8.5/10
  • 10/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 10/10
8.1/10

Summary

  • Level: Anfänger bis Fortgeschrittene
  • Alter: Ab 6 Jahren
  • Klasse: Ab Klasse 1
  • Lernziel: Geschicklichkeit, Kreativität
  • Programmierung: Über Fernbedienung
  • Programmiersprache: –
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.