RoboterSpielzeug

Clementoni Cyber Talk Roboter im Test: Was kann der Galileo-Roboter wirklich?

Der Kinder-Roboter Clementoni ist für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren bzw. für Schüler von der 2. Klasse bis zur 5. Klasse konzipiert worden. Dieses Roboter-Set zum Zusammenbauen basiert auf der MINT-Methodik (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), sodass der Lern-Roboter zur Entwicklung von Fingerfertigkeit, Intelligenz und Kreativität Deines Kindes beiträgt. Mit einem Preis von unter 30 Euro gehört der Cyber Talk Roboter zum unteren Preissegment der Lern-Roboter. Ob sich das Roboter-Set jedoch für Dich und Dein Kind lohnt, kannst Du nachfolgend selbst bewerten.

  • 10/10
    Programmierbarkeit - 10/10
  • 7.5/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 7.5/10
  • 9/10
    Spielspaß & Flexibilität - 9/10
  • 9.5/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 9.5/10
9/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger – Fortgeschrittene
  • Alter: Ab 8 Jahre
  • Klasse: 2. bis 5. Klasse
  • Lernziel: Fingerfertigkeit, Intelligenz und Kreativität
  • Programmierung: Über Roboter, App und Karten
  • Programmiersprache: Block-Programmierung

Unsere Erfahrungen mit dem Clementoni 59142 Cyber Talk Roboter

Der Roboter Clementoni 59142 Cyber Talk Roboter ist ein Roboter-Set zum Zusammenbauen und Spielen. Der kleine Roboter bietet sehr viele Funktionalitäten und Interaktionsformen für kleines Geld für Kinder ab 8 Jahren. Mit 7 Spielmodi für viele Stunden wird grundsätzlich für viel Abwechslung gesorgt. Hierzu gehören beispielsweise der Modus Training, in dem, wie in einem Videospiel, in verschiedenen Level erraten werden muss, welche Befehle der Roboter gerade ausführt. Weitere Funktionalitäten machen den Roboter zum Dauer-Weggefährten.

ANGEBOT
Clementoni 59142 Galileo Science – Cyber Talk Roboter, Robotik für kleine Ingenieure, Einstieg in...
  • Werde zum Techniker: Der Elektronik-Baukasten lässt Ihr Kind seinen eigenen Roboter bauen – er schult technisches Verständnis,...
  • Spannende Spielmodi: Der Roboter-Bausatz ist der perfekte Einstieg in die Wissenschaft und bietet viele Stunden Spaß mit Walkie...

Sprich mit dem Roboter mit Hilfe dem Echtzeit Walkie-Talkie und dem Voice Modulator

Kinder können die Cyber Talk Roboter Lautsprecher als Walkie-Talkie nutzen, indem über das Mikrofon eines elektronischen Geräts (bspw. Tablet oder Smartphone) eine Sprachnachricht aufgenommen und an den Roboter gesendet wird. Sofern jemand anderes gerade bei dem Kinder-Roboter steht, kann er auch auf diese Voice-Nachricht antworten. Dadurch können auch zwei Kinder gleichzeitig mit dem Roboter interagieren und viel Spaß haben. Zudem kann durch den Voice Modulator die Sprachnachricht mittels Stimmfilters verändert werden, sodass neue Soundeffekte dadurch erstellt werden. Diese Soundeffekte können als „Programmier-Block” abgespeichert und künftig verwendet werden.

Cyber Talk Roboter: Programmierbarer Roboter für kleines Geld

Der bekannte Clementoni-Roboter aus der Galileo Sendung kann auf unterschiedlicher Art und Weise von Kindern ab der 2. Klasse programmiert werden.

  • Programmieren mit Blöcken / Blockprogrammierung über die kostenlose App: Durch die Aneinanderreihung von Blöcken werden Abläufe modelliert, Effekte aktiviert und Bedingungen strukturiert hinterlegt. Mit Hilfe der visuellen Programmierung durch Blöcke werden bereits junge Kinder an die Programmierung einfach und kindgerecht herangeführt. Die Programmierung in Blöcken zeigt Programmierprinzipien auf und ist eine gute Grundlage für Kinder, um zu einem späteren Zeitpunkt eine „richtige” Programmiersprache zu erlernen.
  • Manuelle Programmierung über den Roboter: Die manuelle Programmierung erfolgt direkt über den Roboter, sodass keine App benötigt wird. Sobald der Kinder-Roboter eingeschaltet ist, können Kinder den Roboter durch „Hände klatschen” steuern. Beim einmaligen Klatschen fährt der Cyber Talk Roboter vorwärts; zweimal Klatschen dreht ihn nach links und sobald man dann noch einmal zweimal klatscht fährt der Roboter rückwärts. Hierbei sollten Kinder auf den Rhythmus des Klatschen achten, da „ungenaues” Klatschen dazu führen kann, dass der Roboter ​​vom Kurs abweicht.
  • Programmierung auf Papier: Die papierbasierte Programmierung erfolgt durch die 16 Karten mit QR-Codes. Jede Karte führt eine Aktion vom Roboter aus, sodass die Karten auch nebeneinander hingelegt werden können. Mit der Augmented Reality der App können die Abfolge der Karten eingelesen und an den Roboter gesendet werden. Sobald der Cyber Talk Roboter die eingelesene Kartenfolge erhält, wird er aktiv.

Eine Auswahl an Clementoni Roboter

Name
Coding Lab-Doc
Unser Tipp
Cyber Talk Roboter
Evolution Roboter
Cyber Roboter
Preis-Sieger
Roboter MC 4.0
Bild
Clementoni 59027 - Galileo Science - doc, Mein erster programmierbarer Roboter
Clementoni 59142 Galileo Science – Cyber Talk Roboter, Robotik für kleine Ingenieure, Einstieg in...
Clementoni 59031 Galileo Science – Evolution Roboter, Robotik für kleine Ingenieure, Einstieg in...
Clementoni 69381.8 - Galileo - Cyber Roboter
Clementoni - 59054 - Galileo - Mein Roboter MC 4.0
Preis
29,95 EUR
24,99 EUR
39,99 EUR
49,99 EUR
28,96 EUR
Amazon-Bewertung
Unsere Bewertung
8.8 von 10
9.0 von 10
7.4 von 10
8.0 von 10
8.0 von 10
Name
Coding Lab-Doc
Bild
Clementoni 59027 - Galileo Science - doc, Mein erster programmierbarer Roboter
Preis
29,95 EUR
Amazon-Bewertung
Unsere Bewertung
8.8 von 10
Zum Testbericht
Unser Tipp
Name
Cyber Talk Roboter
Bild
Clementoni 59142 Galileo Science – Cyber Talk Roboter, Robotik für kleine Ingenieure, Einstieg in...
Preis
24,99 EUR
Amazon-Bewertung
Unsere Bewertung
9.0 von 10
Zum Testbericht
Name
Evolution Roboter
Bild
Clementoni 59031 Galileo Science – Evolution Roboter, Robotik für kleine Ingenieure, Einstieg in...
Preis
39,99 EUR
Amazon-Bewertung
Unsere Bewertung
7.4 von 10
Zum Testbericht
Name
Cyber Roboter
Bild
Clementoni 69381.8 - Galileo - Cyber Roboter
Preis
49,99 EUR
Amazon-Bewertung
Unsere Bewertung
8.0 von 10
Zum Testbericht
Preis-Sieger
Name
Roboter MC 4.0
Bild
Clementoni - 59054 - Galileo - Mein Roboter MC 4.0
Preis
28,96 EUR
Amazon-Bewertung
Unsere Bewertung
8.0 von 10
Zum Testbericht

Lieferumfang: Clementoni Cyber Talk Roboter

Der Roboter im Baukasten inkl. Bedienungsanleitung – und das war’s. 🙂

Fazit: Lohnt sich der Clementoni Cyber Talk Roboter?

Auch wenn auf dem Karton steht, dass nichts zusammengebaut wird: Man darf den Roboter zusammenbauen und das ist aus meiner Sicht auch ok. Beim Zusammenbau ist die Anleitung jedoch zu beachten, sodass nichts vergessen wird. Wir hatten beispielsweise das Teil unter dem Hals vergessen, was wir nachträglich und schwerlich hinzugefügt haben. Daher achtet gleich darauf! Der Aufbau sollte aus meiner Sicht auch mit einem Erwachsenen erfolgen und das Kind sollte nicht allein gelassen werden.

ANGEBOT
Clementoni 59142 Galileo Science – Cyber Talk Roboter, Robotik für kleine Ingenieure, Einstieg in...
  • Werde zum Techniker: Der Elektronik-Baukasten lässt Ihr Kind seinen eigenen Roboter bauen – er schult technisches Verständnis,...
  • Spannende Spielmodi: Der Roboter-Bausatz ist der perfekte Einstieg in die Wissenschaft und bietet viele Stunden Spaß mit Walkie...

Programmierung per App

Sobald der Zusammenbau abgeschlossen war, hatten wir mit dem Roboter jede Menge Spielspaß. Die Bluetooth Verbindung des Roboters zur App ist stabil; die App funktioniert ohne Probleme und die Programmierungsmöglichkeiten sind ja vielfältig. Der Roboter ist wirklich ein tolles Spielzeug für Roboter-Fans sowie Programmieranfänger und adressiert spielerisch und kindgerecht die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Obwohl der Aufbau etwas schwieriger (Geschicklichkeit, Feinmotorik, Intelligenz und Kreativität werden beim Zusammenbau definitiv gefördert) ist, ist der Lern-Roboter für diesen Preis definitiv zu empfehlen.

Was vor dem Kauf des Clementoni Cyber Talk Roboter zu beachten ist

Der Kinder-Roboter Cyber Talk von Clementoni ist ein in Italien hergestellter Roboter: Daher sind die FAQs lediglich auf italienisch verfügbar. Einfach Google Translate nutzen, das hilft. Zudem ist das Roboter-Set mit Bluetooth Low Energy (BLE) ausgestattet, sodass der Roboter nur mit bestimmten Smartphones und Tablets kompatibel ist. Hierunter fallen beispielsweise:

  • Apple iOS 8-Software oder aktueller: iPhone 5 oder aktueller, iPad 3 oder aktueller, iPad Air 1 oder aktueller, iPad mini 2 oder aktueller, iPod touch 5 oder aktueller.
  • Android: Geräte mit BLE und mit mindestens 1 GB RAM, Android 5-Software oder aktueller.
  • Amazon: Geräte mit BLE und mit mindestens 1 GB RAM, Android 5-Software oder aktueller.

Mit Windows-Betriebssystemen ist der Roboter nicht kompatibel.

Weitere Clementoni Roboter

Clementoni Cyber Talk Roboter im Kurzüberblick
  • 10/10
    Programmierbarkeit - 10/10
  • 7.5/10
    Bedienbarkeit & Nutzung - 7.5/10
  • 9/10
    Spielspaß & Flexibilität - 9/10
  • 9.5/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 9.5/10
9/10

Zusammenfassung

  • Level: Anfänger – Fortgeschrittene
  • Alter: Ab 8 Jahre
  • Klasse: 2. bis 5. Klasse
  • Lernziel: Fingerfertigkeit, Intelligenz und Kreativität
  • Programmierung: Über Roboter, App und Karten
  • Programmiersprache: Block-Programmierung

Letzte Aktualisierung der Preise und Informationen von Amazon am 16.06.2021. Affiliate Links und Bilder stammen von der Amazon Product Advertising API.

2 comments
  1. Jacqueline Klein

    Leider ist es mir nicht möglich die Bluetooth Funktion auf dem Modul einzuschalten, da diese auf dem Modul nicht vorhanden ist. Ich finde es sehr ärgerlich, weil mein Sohn jetzt sehr enttäuscht ist und mir in den Ohren liegt, das es doch irgendwie funktionieren muss.

  2. Philipp

    Liebe Jacqueline,
    tut uns leid, dass Du Probleme mit der Bluetooth Funktion zu haben scheinst! Eigentlich müsste der Cyber Talk Roboter mit Bluethooth – und zwar dem Standard Bluetooth Low Energy (BLE) – ausgestattet sein; BLE ist aber nicht mit jedem Smartphone kompatibel. Vielleicht liegt es ja daran?
    Liebe Grüße
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.